• Rezepte,  Salate,  Vegetarisch

    Radicchio-Salat mit Pomelo

    Radicchio-Salat mit Pomelo, Blauschimmelkäse und Pekannüssen
    Radicchio, Pomelo, Blauschimmelkäse und Pekannüsse – ein Dreamteam!

    Jeden Herbst, so etwa im Oktober, kaufe ich eine Pomelo. Die lege ich dann erstmal auf den Balkon. Um sie dann zu vergessen. Das ist bei Instagram schon ein running gag. Also ich vergesse sie nicht wirklich, denn so groß ist der Balkon nicht. Und wenn nicht gerade Schnee darauf liegt (was in vergangenen Wintern durchaus schon vorgekommen ist), dann sehe ich sie, wenn ich rausgucke. Dazu kommt, dass der Balkon nicht etwa am Schlafzimmer ist – nein, er ist an der Küche. Und ehe ich mich versehe ist es Ende März und ich denke „verdammt, die Pomelo! Die muss jetzt echt mal weg!“.

  • Quickies,  Rezepte,  Salate,  Vegetarisch

    Blutorangen-Fenchel-Salat mit Burrata

    Einer der besten Wintersalate überhaupt…

    Blutorangen muss ich kaufen, wenn ich sie sehe! Es gibt sie ja immer nur kurze Zeit im Jahr, nämlich jetzt! Sie sind von außen schon so hübsch, – da kann ich nicht dran vorbeigehen.

    Ich liebe es, wenn bestimmte Obst- oder Gemüsesorten eben nicht das ganze Jahr zur Verfügung stehen. Ganz oft entscheide ich mich bewusst und kaufe Dinge einfach nicht, wenn sie bei uns gerade keine Saison haben. Und manchmal wird einem die Entscheidung abgenommen, weil es bestimmte Lebensmittel eben nur zu bestimmten Jahreszeiten gibt. Jawoll, gut so! Umso größer ist doch die Vorfreude, nicht wahr?

  • Rezepte,  Salate,  Vegetarisch,  zufällig vegan

    Avocado-Mango-Salat mit Kokosspeck

    Avocado-Mango-Salat schmeckt das ganze Jahr über


    In der kühleren Jahreszeit (von kalt kann man ja speziell in diesem Winter nicht reden…) ist mein Bedarf an Salaten eher gering. Aber manchmal brauche ich was Leichtes und dann kommt dieser Salat genau richtig.

    Mangos und Avocados gibt es ja das ganze Jahr über. Sie wachsen eh nicht in unseren Breitengraden und irgendwo auf der Welt wird immer geerntet. Rauke und Radieschen kommen im Winter aus dem Treibhaus. Die Klimabilanz dieses Salats ist also eher „geht so“. Ach? Das wäre Dir gar nicht aufgefallen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen