• Quickies,  Rezepte

    Avocado mit Schinken

    Auf schwarzem Untergrund stehen zwei schwarze Teller, darauf liegt aufgefächert geschnittene Avocado mit Schalottenvinaigrette und Tuffs aus rohem Schinken. Rechts oben liegen zwei ganze, schwarzschalige Avocados daneben, links ragt ein Holzteller mit Brotscheiben und Silberbesteck ins Bild.

    Kannst Du noch über Essen nachdenken? Ich kann ja tatsächlich immer über Essen nachdenken, was den besten Mann von allen manchmal etwas fassungslos macht. Er kann nämlich nicht nach dem Frühstück mit einem Brötchen im Bauch darüber nachdenken, was es wohl zum Abendessen geben könnte. Wie gut, dass er da mich hat! Und natürlich muss man ja auch nach drei Tagen der Weihnachtsvöllerei was essen. Aber vielleicht was Leichtes und ohne viel Aufwand. Avocado mit Schinken zum Beispiel. Klingt unspannend? Ist es aber nicht! Und statt Schinken kannst Du auch den Rest vom weihnachtlichen Räucherlachs zur Avocado servieren, das Gericht schmeckt nämlich auch mit Lachs toll!

  • Rezepte,  Suppen,  Vegetarisch

    Champignon-Cremesuppe mit Knoblauch und Thymian

    Auf einem grau-weiß gebeizten Holztisch steht ein weißer Suppenteller mit breitem Rand. Rechts daneben liegt eine etwas zerknüllte Serviette und ein Löffel. Oben rechts liegen zwei Fläschchen mit flüssigem Knoblauch und Thymian, daneben ein kleiner Löffel mit flüssigem Thymian darauf und der Verschluss dieser Flasche. Oben links liegt ein kleiner Tannenzweig, daneben steht eine kleine weiße Vase mit einem Zweig mit rosa Beeren. Im Teller befindet sich Champignon-Cremesuppe, garniert mit gebratenen Champignonscheiben, gerösteten Sonnenblumenkernen und Tropfen von flüssigem Thymian. Auf dem Tellerrand liegen Scheibchen von violetten Möhren, in Sternform ausgestochen, und Scheibchen von Ringelbete, in Mondform ausgestochen, zur Dekoration.

    WERBUNG / KOOPERATION

    Bislang habe ich alle Anfragen für Kooperationen aus verschiedenen Gründen abgelehnt. Aber als ich das Angebot von Northern Greens bekam, ihre flüssigen Kräuter zu probieren, war ich sofort neugierig und wollte das ganz unbedingt! Flüssige Kräuter, was für eine spannende Idee! Northern Greens hat mir also ein Paket mit 10 verschiedenen Fläschchen kostenlos zur Verfügung gestellt; als Gegenleistung würden sie sich freuen, wenn ich etwas damit koche und anschließend darüber berichte. Ohne Druck und ohne weitere Erwartungen. Das fand ich auch gut! Ein erstes Fazit zu den Produkten gibt es ganz zum Schluss.

  • Backen,  Rezepte

    Pinienkern-Plätzchen

    Auf einem hellblauen Tuch steht eine halbgeöffnete Keksdose mit einem altmodischen Ballerina-Motiv auf dem Deckel. In der Dose liegen sternschnuppenförmige Plätzchen mit einer Baiserschicht und darauf Pinienkernen.

    Falls Du jetzt denkst, ich hätte Weihnachtsplätzchen gebacken, irrst Du Dich! Das ist ein Bild von 2017 und es scheint so, als hätte ich in dem Jahr zuletzt Weihnachtsplätzchen gebacken. *Räusper*. Aber da diese Pinienkern-Plätzchen die Lieblingsplätzchen der Lieblingstochter sind, und sie jedes Jahr darauf hofft, dass ich bitte wenigstens nur diese eine Sorte backe, haben diese Plätzchen definitiv einen Platz im Blog verdient. Und wer weiß, vielleicht backe ich sie dieses Jahr ja doch noch. Die sind nämlich schon gut!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen